Eva Wascher

Wissenschaftliche Mitarbeiterin ZfS Dortmund

Kontakt

Sozialforschungsstelle Dortmund

Zentrale Wissenschaftliche Einrichtung der TU Dortmund
Evinger Platz 17
D-44339 Dortmund

Telefon +49 231 8596-221

Wascher@sfs-dortmund.de

Eva Wascher hat von 2004 bis 2008 an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin und dem Dublin Institute of Technology studiert und ist Diplom-Kauffrau (FH) mit Schwerpunkt Finanzierung & Investition. Nach dem Studium hat sie in Berlin bei einem Social Entrepreneur zu den Themen Mikrofinanzierung und Social Return on Investment (SROI) gearbeitet. Sie war außerdem für Finanzberatungen tätig, die sich auf Nachhaltiges Investment spezialisiert haben. Eva Wascher war bis März 2012 Projektmanagerin bei GETIDOS.  2011 gewann sie mit ihrem Kurzfilm „Money rules the world – who rules the money?“  einen kreativen Wettbewerb des Institute for Social Banking. Sie arbeitet nun Eva Wascher bei der Sozialforschungsstelle der TU Dortmund im EU-geförderten Projekt I-LINC. Das Ziel von I-LINC ist die Bildung einer Meta-Plattform für Akteure aus ganz Europa, die sich der Verknüpfung der Themen e-learning und digitale Kompetenzen als wichtige Voraussetzung zur Beschäftigungsbefähigung von Jugendlichen widmen. Für GETIDOS brings sie ihre Kompetenz in den Bereichen Social Finance und Social Business ein.

 

Veröffentlichungen

Eva Wascher, Gebauer, Jana; Mohaupt, Franziska; Henkel, Marianne; Partzsch, Lena; Lodemann, Justus; Ziegler, Rafael; (Hg.) (2009): Social entrepreneurship - Status Quo 2009. (Selbst)Bild, Wirkung und Zukunftsverantwortung; Tagungsband HUB Berlin, 16. - 17. Juli 2009. Social entrepreneurship - Status Quo 2009. Berlin HUB, 16. und 17. Juni 2009. Greifswald: Geozon Science Media.