Institutionelle Anbindung und Beirat

Institutionelle Anbindung

Unsere primäre Anbindung ist die Universität Greifswald. Über die AG Umweltethik der Universität Greifswald bestehen Zusammenarbeiten in Forschung und Lehre insbesonder am Institut für Botanik und Landschaftsökologie und am Institut für Philosophie.

GETIDOS wurde 2009 zusammen mit Mitarbeitern des Instituts für ökologische Wirtschaftforschung, Berlin, gestartet. Über Forschungs- und Praxisprojekte besteht auch eine Zusammenarbeit mit weiteren universitären Partnern wie auch zivilgesellschaftlichen Partnern, insbesondere der Grünen Liga und der Deutschen Umwelthilfe (DUH).

Beirat und MentorInnen der BMBF Nachwuchsgruppe GETIDOS

MentorInnen:

Prof Dr. Konrad Ott, Professur für Philosophie und Ethik der Umwelt,Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Prof. Dr. Johanna Mair, Professor for Organisazion, Strategy and Leadership, Hertie School of Governance,  Berlin
Dr. Esther Hoffmann, Unternehmensführung und Konsum, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung, Berlin

 

Beirat

Dr. Johannes Merck, Vorstand der Michael Otto Stiftung für Umweltschutz, Hamburg
Nicole Maisch, Mitglied des Deutschen Bundestags, Berlin
Dorothea Härlin, Berliner Wassertisch, attac Berlin
Tilmann Heuser, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), Berlin
Dr. David Strelneck, Ashoka Water Innovations, Arlington, USA